toggle menu
toggle menu

Wie du ein spanisches Bankkonto ganz einfach online eröffnen kannst

Wenn du in Spanien wohnst, lebst oder arbeitest, ist ein spanisches Bankkonto wohl eines der ersten Dinge, die du brauchst. In diesem Artikel erfährst du, wie und wo du als Deutscher dein spanisches Bankkonto ganz einfach online eröffnen kannst.

Im folgenden Blogartikel wirst du erfahren, wie du ganz einfach ein spanisches Bankkonto online eröffnen kannst. Du wirst dich hier nun vielleicht fragen, warum du diesen Blogartikel lesen solltest, um ein Konto in Spanien zu eröffnen und nicht einfach zu irgendeiner spanischen Bank gehst und dir dort online ein Konto eröffnest.

Grundsätzlich kannst du das auch machen, wenn du

  • mehrere Stunden Zeit hast um erstmal eine spanische Bank zu finden, bei der du online ein Bankkonto eröffnen kannst
  • wirklich alle gefühlt 100 Dokumente zur Hand hast, die hierfür gebraucht werden
  • du gut spanisch sprechen kannst (die wenigsten Websiten der Banken gibt es auch in englisch, von deutsch ganz zu schweigen)

Wenn du allerdings den aktuell wirklich einfachsten Prozess kennen lernen möchtest, ein spanisches Bankkonto online zu eröffnen, welcher nur wenige Minuten dauert, das Konto kostenlos ist und alles auch in deutsch möglich ist, dann solltest du jetzt weiterlesen.

payment 3411414 1920 1024x683 - Spanisches Bankkonto online eröffnen

Welcher Anbieter ermöglicht die einfache Eröffnung deines spanischen Bankkontos?

Der Anbieter ist die in Berlin ansässige Bank N26. Eine sehr moderne und innovative Bank, welche mittlerweile auch in vielen anderen europäischen Ländern vertreten ist - u.a. eben auch Spanien.

tb - Spanisches Bankkonto online eröffnen

N26 ist eine Online-Bank ohne Filialen. Dadurch können enorm viele Kosten gespart werden. Das einzige was du brauchst um N26 nutzen zu können ist ein Smartphone, PC oder Tablett. Ich persönlich nutze zu fast 90% mein Smartphone und kann über die N26-App mein komplettes Banking abwickeln.

N26 unterliegt allen rechtlichen Bedingungen wie jede andere deutsche Bank auch.

Dazu kannst du aber eben alles in deutscher Sprache nutzen, obwohl du das Bankkonto für Spanien eröffnest.

Das bedeutet, dass dir natürlich auch ein deutscher Support jederzeit zur Verfügung steht und du dich nicht mit spanischen Hotlines rumschlagen musst, sollte mal etwas nicht funktionieren.

Ich selbst möchte mein N26 Bankkonto nicht mehr missen 🙂

Welche Dokumente brauchst du zur Kontoeröffnung

Anders als bei allen anderen spanischen Banken, brauchst du bei N26 nur sehr wenige Dokumente zur Kontoeröffnung.

Für die Kontoeröffnung brauchst du nur folgende Infos:

  • eine spanische Adresse (hierhin wir dann deine EC-Karte und (falls gewünscht) kostenlose Kreditkarte geschickt
  • gültige Emailadresse
  • gültige Handynummer (ander als bei allen anderen spanischen Banken ist auch eine deutsche Handynummer möglich)
  • deinen Personalausweis zur anschließenden Video-Identifikation

Und das wars schon. Einfach, oder?

tb - Spanisches Bankkonto online eröffnen