toggle menu
toggle menu

Trade Republic - Alle Infos von A-Z (2020)

Trade Republic ist der relativ neue Online-Broker aus Berlin, welcher direkt vom Smartphone aus bedient wird und vor allem mit niedrigen Kosten wirbt. Ob Trade Republic Sparplan oder das direkte investieren in Aktien - alles ist möglich. In diesem Artikel erfährst du alles, was du zum Online-Broker Trade Republic wissen musst. Dazu beleuchten wir auch die Vorteile und Nachteile und stellen dir auch zwei mögliche Alternativen vor. Am Ende wirst du bestens informiert sein und kannst deine Entscheidung für oder gegen Trade Republic als deinen neuen Broker fällen.

trade republic test erfahrungen kosten Kopie 1 - Trade Republic - Test, Erfahrungen & Kosten

Über das Unternehmen

Trade Republic ist ein Berliner Fintech Unternehmen und ist seit Januar 2019 mit einer eigenen Banklizenz aktiv. Die Gründer wollten einen Online-Broker an den Markt bringen, der ohne Provisionen aus kommt. Und dies ist ihnen auch gelungen.

 

Weitere Millionen in neuer Finanzierungsrunde

Erst im April 2020 hat sich das Unternehmen in einer Series B Finanzierung weitere Millionen von namhaften Silicon-Valley-Investoren gesichert. Genauer gesagt 62 Millionen Euro, was zu einer aktuellen (Mai 2020) Bewertung von rund 240 Millionen Euro führt.

 

Trading so einfach wie möglich

Dazu soll das Trading für Privatanleger so einfach und intuitiv wie möglich gemacht werden. Dies ist auch der Grund, warum man Trade Republic einzig und allein über eine Smartphone-App steuern kann. Eine Desktop-Version gibt es nicht. Aber diese braucht die angesprochene Zielgruppe schlichtweg auch nicht.

Zukünftig sollen auch weitere Anbieter in der App mit dazukommen, damit das Portfolio an z.B. auswählbaren ETFs, Sparplänen, etc. noch umfangreicher wird für den Nutzer. Ebenso ist eine Expansion nach Österreich geplant.

 

Auszeichnung in 2019

Trade Republic wurde zudem im Jahr 2019 in der Rubrik „Newcomer“ als „Fintech des Jahres 2019“ ausgezeichnet.

 

Die Gründer

Marco Cancellieri, Christian Hecker und Thomas Pischke sind die Gründer der Trade Republic Bank GmbH.

Beim Börsenhandel fallen hohe Kosten an – häufig verursacht durch geringe Automatisierung und veraltete IT. Wir haben für Dich einen leistungsfähigen digitalen Broker gebaut, der Dich von hohen Kosten befreit.
Trade Republic

Vorteile Trade Republic

Schauen wir uns jetzt mal die konkreten Vorteile an, welche du erhältst, wenn du ein Trade Republic Depot eröffnest.

 

  • komplett OHNE Depotgebühren

Dein Depot ist komplett kostenlos bei Trade Republic. Ohne Wenn und Aber. Kein Haken oder irgendeine Voraussetzung, die du erfüllen müsstest, wie es oft bei anderen Depots der Fall ist. Ganz großer Pluspunkt!

 

  • keine Negativzinsen

Auch dies ist definitiv ein nennenswerter Vorteil für dich als Anleger

 

  • kostenloser Depotübertrag möglich

Mittlerweile ist auch der Übertrag eines bestehenden Depots zu Trade Republic möglich. Das Unternehmen selbst erhebt dafür keine Gebühren.

 

  • intuitiv und nutzerfreundlich

Beim Konzipieren der App hat sich wirklich jemand Gedanken gemacht. Die Bedienung ist sehr intuitiv und kann daher mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit aufwarten.

 

  • kostenlose Real-Time-Kurse

Als Nutzer werden die kostenlose Real-Time-Kurse zur Verfügung gestellt.

 

  • aktuell 280 kostenlose ETF-Sparpläne

Über die App kannst du momentan 280 ETF-Sparpläne komplett kostenfrei besparen. Da dürfte für die meisten auch der passende Sparplan dabei sein. Dazu soll das Angebot stetig erweitert werden.

 

  • 7.800 Aktien und ETFs stehen zur Verfügung

Neben einem Trade Republic Sparplan kannst du natürlich auch direkt in Aktien und ETFs investieren. Die Auswahl ist hier vielleicht noch nicht so groß wie bei anderen Anbietern, aber damit lässt sich durchaus arbeiten.

 

  • Zertifikate & Optionsscheine

Ebenso kannst du in Zertifikate und Optionsscheine investieren.

 

  • Wertpapierhandelsbank ist von BaFin beaufsichtigt

Zum Thema Sicherheit sei gesagt, dass hier natürlich auch die BaFin genau hinschaut und Trade Republic beaufsichtigt.

Trade Republic

Trade Republic ist Deutschlands günstigster Online-Broker. Das Berliner Start-Up überzeugt durch einen komplett provisionsfreien Handel.

trade republic erfahrungen depot 300x130 - Trade Republic - Test, Erfahrungen & Kosten

Vorteile

Handele für nur 1 Euro

Keine Depotführungsgebühren

280 ETF-Sparpläne (ohne Gebühren)

ca. 7.800 Aktien und 500 ETFs

ca. 40.000 Derivate

Depoteröffnung in nur 3 Minuten

Nachteile Trade Republic

Wo es Vorteile gibt, gibt es in der Regel auch Nachteile. Allerdings muss man hier auch dazu sagen, dass die Nachteile wie so oft auch im Auge des Betrachters liegen, bzw. in den Absichten des Nutzers.

 

  • nur als App nutzbar / keine Desktop-Version

Das Trade Republic Depot gibt es nur als App auf dem Smartphone. Wenn du es gewohnt bist, dein Depot am PC-Bildschirm zu managen, dann wird Trade Republic wohl nicht die optimale Lösung für dich sein. Ich persönlich brauche nicht unbedingt eine Desktop-Version und falls doch, habe ich hier ja noch mein comdirect Depot.

 

  • Auswahl an Aktien/ETFs/etc. noch ausbaufähig

Die vorhandene Auswahl an Aktien, ETFs und Co. ist mit Sicherheit noch ausbaufähig. Nach Angaben des Unternehmens ist der Ausbau des Portfolios geplant und es sollen auch weitere ETF-Anbieter neben iShares und WisdomTree hinzukommen.

 

  • wenige Börsenplätze / kein ausländischer Börsenplatz

Der Handel ist auf nur wenige Börsenplätze limitiert. Zwischen 7:30 Uhr und 23:00 Uhr kannst du auf Lang & Schwarz Exchange handeln. Außerbörslich ist der Handel über eine Kooperation mit der HSBC möglich (8:00 Uhr – 22:00 Uhr). Zudem gibt es aktuell auch keine ausländische Börsenplätze bei Trade Republic. Der Handel an der Terminbörse EUREX ist auch nicht möglich. Weiterhin ist auch kein Forex-Handel, CFD-Handel und Fonds-Handel möglich.

trade republic erfahrungen test - Trade Republic - Test, Erfahrungen & Kosten

Bild-Quelle: www.traderepublic.com

Kostenübersicht

Kosten sind immer wichtig und man sollte diese bei jeder Dienstleistung bzw. Produkt kennen. So eben auch bei deinem Depot. Nachfolgend habe ich dir alle Kosten zusammengefasst aufgeführt.

Kostenfreie Funktionen

kostenlose Depot-/ Kontoführung

kein negativer Einlagenzins

kostenlose Orderlimits

kostenlose Teilausführungen (bei taggleicher Ausführung)

kostenlose Orderstreichung

kostenlose Dividendenauszahlungen

Kostenpflichtige Funktionen

Beim Handel deutscher Aktien/ETFs werden folgende Gebühren fällig:

1 Euro für börsliche Order
1 Euro für außerbörsliche Order

 

Sonstige Kosten

5 Euro für das Zurücksetzen über VideoIdent

25 Euro für Teilnahme an Hauptversammlung

Alternative zur Trade Republic

Trade Republic ist mit Sicherheit einer der aktuellen top Online-Broker. Aber natürlich gibt es auch hier andere Anbieter, die du als Alternative nutzen kannst. Zwei weitere gute Alternativen habe ich dir nachfolgend kurz aufgelistet. Eventuell sind die Depot-Anbieter flatex oder comdirect sogar besser für dich geeignet.

comdirect

Das Depot bei der comdirect wird bereits von über 2 Millionen Menschen genutzt. Damit gehört die comdirect zu den „Platzhirschen“ im Online-Broker-Bereich.

alternative trade republic 300x130 - Trade Republic - Test, Erfahrungen & Kosten

Vorteile

Handeln für 3,90 Euro für 12 Monate

komplett kostenlose Depotführung für volle 3 Jahre garantiert

Kostenlose Realtimekurse

bis zu 100% Rabatt auf Ausgabeaufschläge bei Fonds möglich

große Auswahl an Sparplänen

Kontoeröffnung in nur 5 Minuten

Flatex

Der Flatex Online-Broker bietet sehr niedrige Kosten und gute Konditionen.

flatex depot eröffnen erfahrungen 300x130 - Trade Republic - Test, Erfahrungen & Kosten

Vorteile

Handeln für 3,80 Euro + Fremdspesen

Günstige und transparente Flatfee-Konditionen

Kostenlose Realtimekurse

250+ ETF-Sparpläne ohne Ordergebühr handeln

Kontoeröffnung in nur 5 Minuten

Fazit zu Trade Republic

Unser Fazit zu Trade Republic ist durchaus positiv. Ich nutze den Online-Broker selbst schon eine Weile und bin vor allem von der App an sich begeistert. Unkompliziert, einfach und intuitiv.

Für jemanden, der genau weiß, was man erwarten kann von diesem Online-Broker (und was eventuell auch nicht), sprich niedrige Kosten, Fokus auf mobile Nutzung und eine begrenzte aber gute Auswahl an Aktien/ETFs/Sparplänen, ist Trade Republic mit Sicherheit eine sehr gute Lösung.

Deswegen hoffe ich, dass vor allem die genannten Vorteile und Nachteile von Trade Republic dir in deiner Entscheidung helfen können.

Ich selbst bin wie gesagt sehr zufrieden mit dem Online-Broker und freue mich auch zukünftige Erweiterungen, Updates und Verbesserungen. Hier geht’s direkt zur Depot-Eröffnung.

Im Video kannst du dir einen weiteren Erfahrungsbericht zu Trade Republic anschauen. Dauer: 14 Minuten.

trade republic test erfahrungen kosten - Trade Republic - Test, Erfahrungen & Kosten

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich Trade Republik auch am PC nutzen?

    Nein. Du kannst den Online-Broker nur am Smartphone nutzen.

  • Hat Trade Republic eine Lizenz als Bank?

    Ja. Seit 2019 hat die Trade Republic Bank GmbH eine offizielle Wertpapierhandelsbank-Lizenz. Sowohl die BaFin als auch die Bundesbank beaufsichtigen das Unternehmen.

  • Wer kann ein Depot eröffnen?

    Aktuell können nur Kunden mit dauerhaften und steuerlichen Wohnsitz in Deutschland ein Depot bei Trade Republic eröffnen. Dazu ist ein gültiges Ausweisdokument, eine deutsche Mobilfunk-Nummer sowie ein deutsches Bankkonto erforderlich.

  • Wo finde ich wichtige Formulare?

    Wichtige Formulare, wie zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, Preis-Leistungsverzeichnis und ähnliches stehen ausschließlich in der Trade Republic App zur Verfügung.

  • Gibt es ein Kunden-werben-Kunden-Programm?

    Aktuell gibt es kein Freunde-werben-Freunde Programm oder ähnliches. Du kannst zwar Freunde einladen über die App, aber dafür gibt es keine Vergütung.

  • Wie hoch ist die Einlagensicherung für Kunden?

    Die Depotführung übernimmt die solarisBank AG. Die Einlagen der Trade Republic-Kunden sind – wie bei anderen Banken auch – bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert.

  • Wer beaufsichtigt das Unternehmen?

    Die Trade Republic Bank GmbH unterliegt genauso wie jede andere Bank in Deutschland der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

  • Wie lange dauert die Depoteröffnung?

    Das Eröffnen eines Depots bei Trade Republic geht sehr schnell. Nutze einfach einen der obigen Links und du kannst dein Depot direkt eröffnen. Die Eröffnung ist am PC und auch am Smartphone/Tablet möglich. Über VideoIdent wird am Ende noch deine Identität bestätigt. Der komplette Prozess dauert nicht länger als 20 Minuten.

  • Wie erreiche ich den Support?

    Du kannst den Support unter service@traderepublic.com erreichen. Die Postanschrift ist die folgende: Trade Republic Bank GmbH, Kastanienallee 32, 10435 Berlin.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision. Darüber können wir die Erstellung von Ratgebern wie diesen finanzieren. Für dich entstehen bei der Nutzung der Links keinerlei Mehrkosten, sondern du unterstützt damit aktiv unsere Arbeit. Dafür sagen wir Danke!