Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Die Zahnzusatzversicherung ist eine richtig coole Versicherung. Warum? Du kannst bei guten Tarifen im Rahmen der Prophylaxe (z.B. Professionelle Zahnreinigung) jedes Jahr 2x (Professionelle Zahnreinigung wird von Zahnärzten 1-2x pro Jahr empfohlen) Leistungen aus der Versicherung bekommen, auch wenn deine Zähne top in Ordnung sind. Und zusätzlich bist du für den Fall einer teuren Zahnersatzmaßnahme bestens abgesichert. Besser geht’s nicht, oder? Doch. Mittlerweile gibt es einige Zahnzusatzversicherungen, welche zusätzlich noch Leistungen für das immer beliebter werdende Bleaching beinhalten. Unter dem Begriff Bleaching werden Methoden zur Aufhellung der Zähne zusammengefasst. Aus einer Zahnzusatzversicherung mit Leistungen für Bleaching kannst du also trotz gesunder Zähne noch mehr herausholen.

In diesem Blogartikel stellen wir dir 3 Zahnzusatzversicherungen vor, welche Leistungen für Bleaching beinhalten. Erfahre, wie viel dich so ein Tarif kostet, wie viel Leistungen du erhalten kannst und welchen Tarif wir empfehlen.

Inhaltsübersicht

Bleaching Kosten & Häufigkeit

Bevor wir auf die Tarife eingehen, möchten wir kurz darstellen, was so ein Bleaching eigentlich kostet und wie häufig es durchgeführt werden sollte.

Kosten

Vorab: Da es sich um eine rein kosmetische Behandlung handelt, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine Kosten. Bleaching ist nicht gleich Bleaching. Es gibt hier diverse Methoden. Vor einem Bleaching sollte jedoch immer eine Professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, welche wie bereits erwähnt in guten Zahnzusatzversicherungen enthalten ist.

Dann kommt es darauf an, ob das Bleaching beim Zahnarzt, in einem Bleaching-Studio oder selbst zu Hause durchgeführt wird. Die Kosten beim Zahnarzt sind in der Regel am höchsten. Je nach Methode (In-Office-Bleaching beim Zahnarzt oder im Bleaching-Studio, Home-Bleaching unter Beaufsichtigung vom Zahnarzt, Selbstbehandlung, usw.) liegen die Kosten zwischen 100 (Selbstbehandlung) und 700 € (In-Office-Bleaching beim Zahnarzt). Im Durchschnitt kommen für eine professionelle Bleaching Behandlung vom Zahnarzt Kosten von ca. 400 € auf dich zu.

Häufigkeit

Wie lange das Ergebnis anhält, hängt stark von der Lebensweise der Person ab. Bei Kaffeejunkies und Rauchern wird die Wirkung schneller nachlassen. Als Faustregel ergibt sich jedoch eine Spanne zwischen 2 Behandlungen von etwa 2 bis 5 Jahren.

Kosten für Professionelle Zahnreinigung

Für den späteren Vergleich der Tarife noch die Information, dass eine Professionelle Zahnreinigung je nach Zahnarzt zwischen 80 und 120 € kostet. Der Einfachheit halber gehen wir von 100 € aus.

Zahnzusatzversicherungen mit Bleaching Leistungen

Barmenia – Mehr Zahn 100 + Mehr Zahnvorsorge Bonus

Der Tarif der Barmenia leistet für Bleaching 200 € alle 2 Kalenderjahre und unbegrenzt für Prophylaxe.

barmenia zahnzusatzversicherung bleaching 600x89 - Zahnzusatzversicherung Bleaching - Unsere Tarifempfehlung (2021)

Ein 30-jähriger bezahlt für den Tarif 18,50 € im Monat (222 € im Jahr). Beitrag für 2 Jahre sind 444 €.

Leistungen für 2 Jahre: 4x Professionelle Zahnreinigung (4*100 € = 400 €), 1x Bleaching = 200 € / Gesamt: 400 € + 200 € = 600 €

Für 444 € Beitrag erhältst du bei der Barmenia 600 € an Leistungen.

Keine Wartezeit für Bleaching Leistungen.

(Leistungen für Zahnersatz & Zahnerhalt: jeweils 100%)

DFV – ZahnSchutz Exklusiv 100

Der Tarif der DFV leistet für Bleaching 200 € alle 3 Jahre. Die Leistungen für Bleaching werden auf die Leistungen für Prophylaxe (100 % bis 200 € pro Kalenderjahr) angerechnet.

dfv zahnzusatzversicherung bleaching - Zahnzusatzversicherung Bleaching - Unsere Tarifempfehlung (2021)dfv zahnzusatzversicherung bleaching 2 - Zahnzusatzversicherung Bleaching - Unsere Tarifempfehlung (2021)

Ein 30-jähriger bezahlt für den Tarif 24 € im Monat (288 € im Jahr). Beitrag für 2 Jahre sind 576 €.

Leistungen für 2 Jahre: 4x Professionelle Zahnreinigung (4*100 € = 400 €), keine Leistungen für Bleaching, da bereits die Höchstgrenzen mit den Professionellen Zahnreinigungen erreicht wurden

Für 576 € Beitrag erhältst du bei der DFV 400 € an Leistungen.

Keine Wartezeit für Bleaching Leistungen.

(Leistungen für Zahnersatz & Zahnerhalt: jeweils 100%)

DKV – KDTP100 + KDBP

Der Tarif der DKV leistet für Bleaching 300 € alle 2 Kalenderjahre und 100% für Prophylaxe (bis 300 € pro Kalenderjahr).

dkv zahnzusatzversicherung bleaching 600x171 - Zahnzusatzversicherung Bleaching - Unsere Tarifempfehlung (2021)

Ein 30-jähriger bezahlt für den Tarif 40,81 € im Monat (489,72 € im Jahr). Beitrag für 2 Jahre sind 979,44 €.

Leistungen für 2 Jahre: 4x Professionelle Zahnreinigung (4*100 € = 400 €), 1x Bleaching = 300 € / Gesamt: 400 € + 300 € = 700 €

Für 979,44 € Beitrag erhältst du bei der DKV 700 € an Leistungen.

6 Moante Wartezeit für Bleaching Leistungen.

(Leistungen für Zahnersatz & Zahnerhalt: jeweils 100%)

Was ist bei den Leistungen für Bleaching in der Zahnzusatzversicherung zu beachten?

Zu Beginn haben wir erwähnt, dass Bleaching-Methoden auch in Bleaching-Studios oder von einem selbst durchgeführt werden können. Die 3 genannten Zahnzusatzversicherungen leisten jedoch nur für Bleaching Maßnahmen, welche in einer zahnärztlichen Praxis stattfinden oder zahnärztlich begleitet werden. Das ist wichtig zu wissen.

Sind die Leistungen für Bleaching aus den Zahnzusatzversicherungen ordentlich?

Unter Berücksichtigung der durchschnittlichen Kosten von 400 € alle 2 bis 5 Jahre sind die Leistungen in Höhe von 200 bis 300 € alle 2 bis 3 Jahre aus den genannten Tarifen auf jeden Fall als ordentlich zu bezeichnen.

Unsere Tarifempfehlung für eine Zahnzusatzversicherung mit Bleaching Leistungen

Unter Berücksichtigung der Kosten und der Leistungen für Bleaching und Prophylaxe können wir den Tarif Mehr Zahn 100 + Mehr Zahnvorsorge Bonus der Barmenia empfehlen. Die Leistungen liegen zwar unter denen der DKV, jedoch kostet der Tarif auch weniger als die Hälfte. Auch hast du bei der Barmenia im Gegensatz zur DKV keine Wartezeit für Bleaching Leistungen.

Da Bleaching Maßnahmen im Durchschnitt 400 € kosten können die Leistungen aus allen 3 Tarifen voll ausgeschöpft werden. Bei der DFV hast du jedoch den großen Nachteil, dass die Leistungen für Bleaching auf die Leistungen für Prophylaxe angerechnet werden. Solltest du neben dem Bleaching häufig eine Professionelle Zahnreinigung in Anspruch nehmen, ist dieser Tarif für dich nicht sinnvoll.

Für den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung mit Bleaching Leistungen empfehlen wir die Waizmanntabelle. Dort findest du alle 3 genannten Tarife und kannst dir super einfach Angebote nach Hause schicken lassen.

Jetzt Tarife individuell für dich vergleichen