Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Ein Buch über Versicherungen, über Versicherungs-Wissen und Versicherungs-Mindset. Ist das wirklich etwas, was die Welt braucht?

1 400x400 -

In meinen Augen auf alle Fälle. Ein Buch über diese Themen ist sogar schon längst überfällig.

Warum sehe ich das so?

Die meisten Menschen sind sich bei Versicherungen eben nicht “sicher”

Der Titel des Buches “Total ver(un)sichert – Was du mit 18 über Versicherungen wissen solltest, aber mit 30 immer noch nicht weißt”, verrät es eigentlich schon.

Die meisten Menschen sind beim Thema Versicherungen absolut verunsichert. Das ist auch kein Wunder.

Die Flut an (Fehl)Informationen wird immer mehr und als Versicherungslaie hast du absolut keine Chance herauszufinden, welche Informationen nun stimmen und verlässlich sind und welche nicht.

Und genau hier setzt mein Buch an.

Schluss mit gefährlichem Halbwissen und falschen Vorurteilen

Schwarz auf weiß wird endlich mal aufgeräumt mit hartnäckigen Vorurteilen, die sich schon jahrzehntelang in den Köpfen der Menschen befinden, aber schlichtweg nicht stimmen.

In den nachfolgenden Zeilen erfährst du alles, was du über das Buch “Total ver(un)sichert – Was du mit 18 über Versicherungen wissen solltest, aber mit 30 immer noch weißt” wissen solltest. Zudem gebe ich dir auch eine Entscheidungshilfe mit an die Hand, ob du dir das Buch kaufen solltest oder vielleicht doch schon alles weißt, was im Buch steht.

TOTAL 5 Kopie 400x165 -

Welche Inhalte findest du im Buch?

Im Buch gehe ich auf folgende Themen ein, bzw. es gibt die folgenden spannenden Kapitel:

Vorwort

Teil 1: Grundsätzliches Versicherungswissen

Wie ein Abend alles veränderte

Wieso solltest du meinen Worten Glauben schenken?

Das Konzept Versicherung – was genau ist überhaupt eine Versicherung?

Welche Versicherungen sich lohnen und warum das die falsche Frage ist

Wie du die richtigen und wichtigen Versicherungen (für dich) auswählst!

Warum die billigste Versicherung meist nicht die beste ist

Am Ende zahlt die Versicherung doch eh nie!

Welche Versicherungen sind eigentlich Pflicht

Welche Versicherungen sind (grundsätzlich) sinnvoll?

Weitere Versicherungen, die du kennen solltest

Welche Versicherungen sind eher sinnlos?

Berufsunfähigkeit – Mythen, Unwahrheiten und wer eine BU abschließen sollte

Denn du weißt nicht, was du nicht weißt

Teil 2: Beratungsformen, schwarze Schafe und mehr gefährliches Halbwissen

Anhauen, umhauen, abhauen – warum die Versicherungsbranche einen so schlechten Ruf hat

Warum du bei Versicherungen nicht auf Eltern, Großeltern und Freunde hören solltest

Warum du komplexe Versicherungen immer mit einem Experten angehen solltest

Versicherungen online abschließen – das musst du beachten!

Der »Versicherungsmakler von der Allianz« oder: Warum

Versicherungsvermittler nicht gleich Versicherungsvermittler ist

Wer Provisionen bekommt, berät und vermittelt nicht unabhängig?!

Wie du eine schlechte Beratung erkennen kannst!

Wie findest du nun einen guten Versicherungsvermittler/-berater?

Versicherungs-Apps – Fluch oder Segen?

Diese Versicherungen kannst du von der Steuer absetzen

Teil 3: Wenn die Versicherung zahlen soll …

Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt!

Wie du einen Schaden richtig meldest

Was tun, wenn der Versicherer nicht zahlt?

Teil 4: Altersvorsorge oder: Dein finanzielles Ich in der Zukunft

Private Rentenversicherung – was ist das überhaupt?

Vermögensaufbau oder planbare, lebenslange Altersvorsorge?

Warum du bei Garantien vorsichtig sein musst!

Hinterbliebenenversorgung bei privaten Rentenversicherungen

Altersvorsorge über den Arbeitgeber

Alternativen zu privaten Rentenversicherungen

Teil 5: Q&A – Wirklich häufige Versicherungsfragen

Kombiverträge oder jede Versicherung einzeln abschließen?

PKV oder GKV – was macht mehr Sinn?

Wann du einen Schaden nicht melden solltest

Zu krank für eine Berufsunfähigkeitsversicherung – was solltest du tun?

Ersetzt eine private Unfallversicherung eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Rentenversicherung kombinieren oder nicht?

Musst du einen Berufswechsel deiner Berufsunfähigkeitsversicherung melden?

Was ist eine Dienstunfähigkeitsversicherung und wer braucht eine?

Solltest du bereits als Schüler/Student eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Bist du während des Studiums noch über deine Eltern versichert?

Vollkasko oder Teilkasko – oder doch nur Kfz-Haftpflichtversicherung?

Was passiert, wenn ein Versicherer pleitegeht?

Teil 6: Das richtige Versicherungs- und Finanz-Mindset ist entscheidend

Warum Eigenverantwortung das A und O bei Versicherungen ist

Gefährliches Versicherungs-Halbwissen – warum es nie verschwinden wird (und du immer wieder aufs Neue verunsichert werden wirst)

Mein Wunsch für die Zukunft

Schlussworte

Anmerkungen

Wer sollte sich das Buch kaufen (und wer vielleicht nicht?)

Vermutlich stellst du dir die Frage, ob du in diesem Buch wirklich Informationen finden wirst, die du noch nicht kennst. Und deshalb zögerst du, ob du das Buch wirklich kaufen solltest oder nicht. Zum einen sollte hier die obige Inhaltsübersicht schon mal helfen können. Zum anderen habe ich auch sehr darauf geachtet, nicht einfach nur meine YouTube-Videos in dem Buch zu “recyclen”. Vielmehr habe ich darauf geachtet, viele neue Punkte in das Buch mit aufzunehmen. So erfährst du z.B. sehr viel über mich bzw. auch unser Dasein als Versicherungsmakler. Immer wieder gehe ich auf echte Praxis-Fälle ein und erzähle auch diverse Geschichten aus meinem eigenen Leben, die ich noch nie irgendwo erzählt habe.

Das Problem: Der Versicherungskunde kennt immer nur seine Seite

Durch diese verschiedenen “Perspektivwechsel” ergibt sich am Ende ein wirklich rundes Bild. Ich bin nämlich überzeugt davon, dass dies eines der größten Probleme ist: Der Kunde kennt immer nur seine Kundensicht, aber nie die Seite des Versicherungsvermittlers – und umgekehrt. Und genau diesen Perspektivwechsel bekommst du im Buch ebenfalls mit an die Hand.

Deshalb wird auch jemand, der schon alle meine Videos und Beiträge gesehen hat oder auch selbst bereits seit 25 Jahren in der Versicherungsbranche arbeitet, einige neue Impulse aus dem Buch mitnehmen können. Ich lege das Buch übrigens auch jedem Kollegen bzw. Kollegin ans Herzen. Viele Fragen, die ihr euch selbst stellt als Vermittler/in, habe ich mir (vor allem am Anfang) auch gestellt und auch darauf gehe ich ein.

Hinweisboxen HW 69 Kopie 400x171 -

Wo kannst du das Buch kaufen bzw. bestellen?

Das Buch kannst du beim Buchhändler deines Vertrauens oder ganz einfach bei Amazon, Hugendubel oder Thalia kaufen.

Wie auch du vielen anderen Menschen helfen kannst!

Ich bedanke mich an dieser Stelle schon mal bei dir, dass du dir das Buch (hoffentlich) gekauft hast. Das weiß ich unglaublich zu schätzen. Ich habe das Buch nicht geschrieben, um damit Geld zu verdienen. Von den 15 Euro bleibt wirklich nur ein sehr kleiner Teil bei mir als Autor. Aber das ist ok. Meine Motivation für dieses Buch war eine andere: Für mich ist das Buch eine weitere Möglichkeit, viele Menschen zu erreichen, um diese vor schwerwiegenden Versicherungsfehlern zu bewahren. Und viele Fehler werden einfach nur deshalb gemacht, weil man es nicht besser wusste oder man sich auf die Meinung von Menschen verlassen hat, die eigentlich keine Ahnung haben. Je mehr Menschen also dieses Buch lesen werden, desto besser wird auch insgesamt der Ruf meiner Branche werden – denn dies ist mir auch ein sehr großes Anliegen.

Hinweisboxen HW 25 Kopie 400x146 -

Bewerte das Buch unbedingt, nachdem du es gelesen hast

Als Dienstleister wissen wir, wie wichtig echte Kundenbewertungen sind. Und deshalb bitte ich dich an dieser Stelle, mein Buch auch bei Amazon (oder wo auch immer du es gekauft hast) zu bewerten. Natürlich hoffentlich mit 5 Sternen :-D Aber, das ist eine Entscheidung, die du treffen musst. Bewertungen sind wichtig, weil sich Menschen an dem orientieren, was andere Menschen bereits vor ihnen gemacht haben. Bitte nimm dir diese fünf Minuten, um das Buch zu bewerten. Vielen Dank dir schon mal dafür. Nicht nur ich, sondern eine gesamte Branche und viele Versicherungskunden (wie du selbst) werden es dir danken!

Euer Basti von Versicherungen mit Kopf!