Trade Republic ist ein deutscher Neo-Broker, welcher direkt vom Smartphone oder auch vom Desktop aus bedient werden kann und vor allem mit niedrigen Kosten wirbt. Ob Sparpläne oder das direkte Investieren in Aktien, ETFs und Kryptowährungen – alles ist möglich. In diesem Artikel erfährst du alles, was du zu Trade Republic wissen musst. Dazu beleuchten wir auch die Vor- und Nachteile. Am Ende wirst du bestens informiert sein und kannst deine Entscheidung für oder gegen Trade Republic als deinen neuen Broker fällen.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%27http%3A%2F%2Fwww.w3 - Trade Republic - 25 € Bonus | Gratisaktie bei Depoteröffnung

Wichtige Fakten zum Trade Republic Depot

  • Trade Republic ist ein deutscher Neo-Broker.
  • Die Depotführung ist kostenlos. Es gibt auch keine Negativzinsen.
  • Jeder Trade kostet nur 1 €. Es können 10.400 Aktien und ETFs gehandelt werden.
  • Als einziger Broker in Europa können bei Trade Republic Aktien, ETFs und Kryptowährungen bereits mit 1 € gehandelt werden.
  • Alle 4.900 ETF- und Aktiensparpläne sind kostenlos (Mindestsumme je Ausführung 1 €).
  • Auch der Handel mit 50 Kryptowährungen ist für 1 € je Trade möglich.
  • Bei Kryptowährungen gibt es mittlerweile ebenfalls kostenlose Sparpläne mit einer Mindestsumme von 30 € je Ausführung.
  • Neben der App kann der Handel auch über die Desktop Version erfolgen.
  • Gratisaktie (oder Aktienanteil) für Neukunden im Wert von 25 € bei Depoteröffnung.
  • NEU: 2% Verzinsung pro Jahr auf das Guthaben auf dem Verrechnungskonto.

Über das Unternehmen

Trade Republic ist ein deutsches Fintech Unternehmen und ist seit Januar 2019 mit einer eigenen Banklizenz aktiv. Die Gründer wollten einen Online-Broker an den Markt bringen, der ohne Provisionszahlungen für den Kunden auskommt. Und dies ist ihnen auch gelungen. Mittlerweile vertrauen über 1 Millionen Kunden auf die Dienste von Trade Republic.

Mehrere Milliarden Euro wert

Trade Republic ist mit einer Bewertung von ca. 5 Milliarden € eines der wertvollsten Fintechs in Deutschland.

Trading so einfach wie möglich

Das Trading soll für Privatanleger so einfach und intuitiv wie möglich gemacht werden. Neben der Smartphone-App ist dies seit kurzer Zeit auch auf dem Desktop möglich.

Die Gründer

Marco Cancellieri, Christian Hecker und Thomas Pischke sind die Gründer der Trade Republic Bank GmbH.

Vorteile Trade Republic

Schauen wir uns jetzt mal die konkreten Vorteile an, welche du erhältst, wenn du ein Trade Republic Depot eröffnest.

  • komplett ohne Depotgebühren

Dein Depot ist hier komplett kostenlos. Ohne Wenn und Aber. Kein Haken oder irgendeine Voraussetzung, die du erfüllen müsstest.

  • Handeln für 1 Euro

Für jede Order, egal wie hoch, fällt nur 1 € Fremdkostenpauschale an. Eine Orderprovision gibt es nicht.

  • mit 1 Euro Aktien kaufen

Seit Oktober 2022 bietet Trade Republic als einziger Broker in Europa die Möglichkeit, bereits mit 1 € Bruchteile von Aktien zu kaufen (und zu verkaufen). Der Kauf von Bruchteilen war vorher nur im Rahmen von Sparplänen möglich. Wenn deine favorisierte Aktie z.B. 500 € kostet, kannst du diese nun z.B. auch für 100 € kaufen und erhältst 0,2 Anteile der Aktie. Anders als z.B. bei Vivid Money handelt es sich bei den Fractional Shares von Trade Republic nicht um ein Finanzinstrument bzw. Derivat. Die Bruchteile bei Trade Republic sind anteilig dividendenberechtigt und zählen ebenfalls zum Sondervermögen. Zudem zahlst du laut Trade Republic beim Handel mit Bruchteilen den gleichen Spread wie beim Handel mit ganzen Aktien (und auch nur 1 € Fremdkostenpauschale). Du hast mit den Bruchteilen jedoch kein Stimmrecht bei der Hauptversammlung und kannst Bruchteile auch nicht an einen anderen Broker übertragen. Wenn du jedoch mehr als eine Aktie besitzt (z.B. 1,5) hast du auch ein Stimmrecht.

Neben Aktien ist der Kauf von Bruchteilen auch bei ETFs und Kryptowährungen möglich.

  • aktuell 2.400 kostenlose ETF-Sparpläne und 2.500 kostenlose Aktiensparpläne

Über Trade Republic kannst du momentan 2.400 ETF-Sparpläne und 2.500 Aktiensparpläne komplett kostenfrei besparen. Und das Ganze schon ab 1 € Mindestanlage. Dabei handelt es sich um das größte kostenfreie Angebot in Europa. Die Ausführung ist wöchentlich, zweimal im Monat, monatlich oder quartalsweise möglich.

  • 10.400 Aktien und ETFs stehen zur Verfügung

Neben Sparplänen kannst du natürlich auch direkt in 8.000 Aktien und 2.400 ETFs investieren. Die Auswahl ist hier vielleicht noch nicht so groß wie bei anderen Anbietern, aber damit lässt es sich durchaus arbeiten.

  • Derivate

Du kannst zudem in hunderttausende Derivate investieren.

  • 50 Kryptowährungen

Auch der Handel mit 50 Kryptowährungen (u.a. Bitcoin, Ethereum, XRP und Litecoin) ist möglich. Auch hier gilt: Keine Orderprovision, sondern nur eine Fremdkostenpauschale von 1 € je Trade. Wie bei Aktien und ETFs sind bei Kryptowährungen ebenfalls Sparpläne möglich. Die Mindestsumme liegt hier bei 30 € je Ausführung.

  • themenbasierte Sparoptionen

Seit kurzer Zeit bietet Trade Republic in Zusammenarbeit mit der Société Générale auch eigene Produkte an. Mit den themenbasierten Sparfonds kannst du in ein Bündel von Wertpapieren aus einem bestimmten Bereich investieren. Zur Auswahl stehen aktuell die Themen Nachhaltigkeit & Klimawandel, Big Tech und Metaverse. Weitere Themen werden nach und nach hinzukommen. Diese neuen Produkte können aktuell nur bei Trade Republic und nicht bei anderen Brokern gehandelt werden.

  • keine Negativzinsen auf dein Guthaben

Auch dies ist definitiv ein nennenswerter Vorteil für dich als Anleger.

  • kostenloser Depotübertrag möglich

Von Trade Republic selbst werden dafür keine Gebühren erhoben.

  • intuitiv und nutzerfreundlich

Beim Konzipieren der App hat sich wirklich jemand Gedanken gemacht. Die Bedienung ist sehr intuitiv und kann daher mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit aufwarten. Gleiches gilt für die neue Desktop Version.

  • kostenlose Real-Time-Kurse

Als Nutzer werden dir kostenlose Real-Time-Kurse zur Verfügung gestellt.

  • Wertpapierhandelsbank ist von BaFin beaufsichtigt

Zum Thema Sicherheit sei gesagt, dass hier natürlich auch die BaFin genau hinschaut und Trade Republic beaufsichtigt.

  • Portfolio Analytics

In den Portfolio Analytics kannst du auf einen Blick die Performance (in Prozent und in Euro) und die Diversifikation (Aktien, ETFs und Themen, Crypto und Derivate) deines Portfolios sehen.

Zudem wird angezeigt, wie viel Prozent eine bestimmte Aktie in deinem Portfolio ausmacht.

  • 2% Verzinsung pro Jahr auf das Guthaben auf dem Verrechnungskonto

Seit dem 04.01.2023 verzinst Trade Republic das Guthaben auf dem Verrechnungskonto mit jährlich 2%. Dabei handelt es sich um den derzeit höchsten effektiven Zinssatz in Deutschland auf nicht fest-angelegtes Geld. Die Zinsen werden täglich auf das Guthaben auf dem Verrechnungskonto angespart und am Ende des Monats ausgezahlt. Diese Konditionen gelten bis auf Weiteres für Neu- und Bestandskunden bis zu einem Guthaben von 50.000 €. Es gibt keine Mindestlaufzeit, sodass zu jedem Zeitpunkt Geld ein- und ausgezahlt werden kann. Zudem sind die Einlagen wie immer bis zu 100.000 € durch die Einlagensicherung rechtlich abgesichert.

Nachteile Trade Republic

Wo es Vorteile gibt, gibt es in der Regel auch Nachteile. Allerdings muss man hier auch dazu sagen, dass die Nachteile wie so oft auch im Auge des Betrachters liegen, bzw. in den Absichten des Nutzers. Aus unserer Sicht gibt es folgende Nachteile.

  • Handel nur über einen Handelsplatz möglich

Bei Trade Republic kannst du Aktien und ETFs ausschließlich über den elektronischen Handelsplatz der Börse Hamburg (LS Exchange) handeln. Die Kurse werden hierbei vom Düsseldorfer Handelshaus Lang & Schwarz zur Verfügung gestellt. Der Handel ist zwischen 7:30 Uhr und 23:00 Uhr möglich. Handeln solltest du jedoch am besten nur zu den XETRA Öffnungszeiten von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr. In dieser Zeit müssen sich alle Kurse an den XETRA Kursen orientieren, welche in der Regel am günstigsten sind. Wenn die XETRA nicht geöffnet ist, kann es zu schlechteren Kursen bei einem Handel über LS Exchange kommen.

  • kein Angebot von aktiven Fonds

Falls du aktiv gemanagte Fonds kaufen willst, wirst du bei Trade Republic nicht fündig. Diese bietet der Neo-Broker nicht an.

Kostenübersicht

Kosten sind immer wichtig und man sollte diese bei jeder Dienstleistung bzw. Produkt kennen. So eben auch bei deinem Depot. Nachfolgend haben wir dir alle Kosten aufgeführt.

Kostenfreie Funktionen

kostenlose Depot-/Kontoführung

keine Orderprovision

kostenlose Sparpläne

kein negativer Einlagenzins

kostenlose Dividendenauszahlungen

kostenlose ETF Ausschüttung/Thesaurierung

Kostenpflichtige Funktionen

1 € Fremdkostenpauschale je Handelsgeschäft (außer Sparpläne).

Alle weiteren Kosten sind hier zu finden.

Desktop Version

Seit dem 28.09.2021 gibt es endlich die von vielen Nutzern gewünschte Desktop Version. Um die Performance nicht zu gefährden, erfolgt der Rollout stufenweise, sodass aktuell noch nicht alle Nutzer die Desktop Version nutzen können.

Laut Trade Republic wirst du per E-Mail informiert, sobald die Desktop Version für dich persönlich verfügbar ist.

Die App kann parallel mit der Desktop Version genutzt werden und beinhaltet nahezu den gesamten Service der App Version. Lediglich Derivate können aktuell noch nicht über die Desktop Version gehandelt werden, sollen aber in naher Zukunft hinzugefügt werden.

Depot empfehlen als Versicherungsmakler – Wie passt das zusammen?

Vielleicht denkst du, dass wir als Versicherungsmakler ausschließlich eine private Rentenversicherung empfehlen und unseren Kunden raten nur auf diese Form der Altersvorsorge zu setzen. Dem ist jedoch nicht so.

In den meisten Fällen macht eine Kombination aus einer privaten Rentenversicherung und einem ETF Sparplan sehr viel Sinn. Dir als Kunden sollten nur die Unterschiede zwischen den beiden Formen klar sein.

25 € Bonus (Gratisaktie bei Depoteröffnung)

Aktuell gibt es wieder die Möglichkeit eine Gratisaktie (oder Aktienanteil) im Wert von 25 € zu erhalten.

Bei Anmeldung gibt es für Neukunden einen Bonus in Höhe von 25 € in Form einer Gratisaktie. Als Neukunde giltst du, wenn du die letzten 6 Monate kein Kunde bei Trade Republic warst.

Die Gratisaktie im Wert von 25 € wird nach dem Zufallsprinzip zugeteilt.

Die Voraussetzung für den Bonus ist, dass du nach Eröffnung des Depots eine Einzahlung und einen oder mehrere Trades tätigst. Die Höhe der Einzahlung und die Anzahl der Trades wird dir nach Depoteröffnung angezeigt.

Nach Eröffnung des Depots siehst du schon, welche Aktie du bekommst. Eventuelle Gratisaktien können sein: Alphabet, Amazon, Apple, Microsoft, Netflix, Nike und Tesla. Der Wert der Gratisaktie beträgt immer 25 €. Es spielt also im Prinzip keine Rolle, welche Aktie du bekommst. Beispiel: Wenn die Aktie 12,50 € wert ist, bekommst du 2 Anteile. Wenn die Aktie 50 € wert ist, bekommst du 0,5 Anteile.

Die Gratisaktie wird während der Handelszeiten, d.h. Montags bis Freitags, zwischen 7:30 und 23:00 Uhr in dein Depot gebucht. In der Regel sollte das 2-3 Werktage dauern.

Die Gratisaktie kannst du anschließend verkaufen und dir das Geld in Euro auszahlen lassen.

Wir empfehlen dir natürlichen die Gratisaktie zu behalten und diese als Startkapital für deine langfristige Altersvorsorge zu nutzen.

Jetzt 25 € Bonus sichern!

Bonus für das Werben von neuen Kunden

Wenn du bereits Kunde bei Trade Republic bist, kannst du selbst einen Bonus für das Werben von neuen Kunden erhalten. Hierfür müssen sich Freunde über deinen Empfehlungslink aus der App bei Trade Republic registrieren und eine erste Investition tätigen. Dann bekommen sowohl der Werber als auch der Geworbene einen Bonus in Form eines Aktienanteils im Wert von bis zu 200 €.

Fazit zu Trade Republic

Unser Fazit zu Trade Republic ist durchaus positiv. Ich nutze den Online-Broker selbst schon eine Weile und bin vor allem von der App an sich begeistert. Unkompliziert, einfach und intuitiv.

Für jemanden, der genau weiß, was man erwarten kann von diesem Online-Broker (und was eventuell auch nicht), sprich niedrige Kosten und eine begrenzte, aber gute Auswahl an Aktien und ETFs, ist Trade Republic mit Sicherheit eine sehr gute Lösung.

Deswegen hoffen wir, dass vor allem die genannten Vor- und Nachteile dir bei deiner Entscheidung helfen können.

Ich selbst bin wie gesagt sehr zufrieden mit dem Online-Broker und freue mich auf zukünftige Erweiterungen, Updates und Verbesserungen.

Jetzt 25 € Bonus sichern!