Pangaea Life nennt sich selbst nachhaltige Versicherung und gehört zur Versicherungsgruppe die Bayerische. Angeboten wurden für Privatpersonen eine Hausratversicherung, eine Haftpflichtversicherung, eine KFZ Versicherung und verschiedene Rentenversicherungen. Mittlerweile bietet Pangaea Life nur noch Rentenversicherungen an.

In diesem Experten-Artikel wollen wir uns die Produkte näher anschauen und prüfen, inwieweit diese auch wirklich nachhaltig sind.

Wichtige Infos auf einen Blick

  • Pangaea Life ist ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Tochterunternehmen des Versicherers die Bayerische.
  • Angeboten wurden für Privatpersonen eine Hausratversicherung, eine Haftpflichtversicherung, eine KFZ Versicherung und verschiedene Rentenversicherungen.
  • Mittlerweile bietet Pangaea Life nur noch Rentenversicherungen an.
  • Das Herzstück von Pangaea Life sind die beiden Pangaea Life Fonds Blue Energy und Blue Living.
  • Das Besondere an beiden Fonds ist, dass in konkrete Sachwerte investiert wird.

Der kostenlose VMK-Newsletter informiert dich jede Woche über unbekannte Stolperfallen in Versicherungsverträgen, echte Leistungsfälle der Newsletter-Abonnenten und Aktionen von Versicherern und anderen Finanzinstituten.

Gib dem Kleingedruckten keine Chance mehr!

Inhaltsübersicht

Über das Unternehmen

Pangaea Life wurde 2017 als Tochterunternehmen von der Bayerischen gegründet. Pangaea bedeutet Urkontinent und ist der Begriff für die Landmasse als Gesamtheit, aus der sich später die Kontinente abgespalten haben. Auf der Homepage beschreibt sich die Versicherung wie folgt (Stand: 11/2023):

Pangaea Life

  • verbindet attraktive Investments mit Nachhaltigkeit.
  • investiert Kundengelder ökologisch und sozial nachhaltig.
  • ist klar, nachvollziehbar und transparent.
  • leistet einen Beitrag zur Reduktion der Emissionen und damit zur Eindämmung des Klimawandels.
  • verändert mit Ihnen gemeinsam die Finanzbranche.
  • fördert ökologische und soziale Projekte.

Starke Worte. Doch entsprechen diese Worte auch den Tatsachen?

Produkte von Pangaea Life

Hausratversicherung

Bei der Hausratversicherung von Pangaea Life handelt es sich um kein eigenes Produkt. Es werden die bestehenden Hausrat-Tarife der Bayerischen mit einem Nachhaltigkeitsbaustein angeboten. Dieser Baustein weist folgende 3 Nachhaltigkeitsaspekte auf.

  • Versicherungsschein per E-Mail statt per Post. Vertrag kann online eingesehen und verwaltet werden.
  • Bei einem Feuerschaden, der die Umwelt beeinflusst, zahlt die Versicherung eine CO 2-Kompensation in Abhängigkeit zur Schadenhöhe.
  • 20% mehr Leistung als klassische Hausratversicherungen, wenn im Schadensfall nachhaltiger Ersatz besorgt wird. Das bedeutet, wenn z.B. ein Haushaltsgerät mit der höchsten Energieeffizienzklasse oder nachhaltig produzierte Möbel, Kleidung oder Bodenbeläge angeschafft werden.

Gerade den letzten Punkt finden wir spannend, denn so werden nach und nach immer mehr nachhaltige Dinge angeschafft.

Die Hausratversicherung kann direkt online abgeschlossen werden.

Haftpflichtversicherung

Bei der Pangaea Life Haftpflichtversicherung handelt sich um eine ordentliche Haftpflichtversicherung, welche jedoch auf den ersten Blick nur folgenden Nachhaltigkeitsaspekt aufweist.

  • Absicherung in der gesetzlichen Haftpflicht, wenn du dich im Ehrenamt, in Freiwilligenarbeit oder nebenberuflich ökologisch oder sozial engagierst.

Hier sollte die Versicherung unserer Meinung nach die Nachhaltigkeitsaspekte noch weiter ausbauen.

Auch die Haftpflichtversicherung kann kinderleicht online beantragt werden.

KFZ Versicherung

Bei dem Tarif Pangaea Life E-Drive handelt es sich um eine KFZ Versicherung für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Der Tarif ist deshalb auch stark auf diese Art von Fahrzeugen ausgerichtet und bietet folgende Highlights:

  • Kurzschlussschäden und Folgeschäden an der Verkabelung und dem Antriebs-Akku sind bis 20.000 Euro mitversichert.
  • Erstattung von Miet- oder Leasingraten für Antriebs-Akkus während der Reparatur in einer Werkstatt nach einem versicherten Schaden.
  • Ladestation und Ladekabel Ihres Autos sind mitversichert.
  • Folgeschäden durch Tierbisse am Antriebs-Akku sind bis 20.000 Euro mitversichert.
  • Pannenhilfe wird auch bei einer nicht vorsätzlich herbeigeführten Entladung des Antriebs-Akkus geleistet.

Elektrofahrzeuge tragen ihren Teil zum Umweltschutz bei, haben aber auch andere bzw. teilweise höhere Anforderungen an den Versicherungsschutz. Eine speziell auf diese Art von Fahrzeugen ausgerichtete KFZ Versicherung finden wir gut, da es möglicherweise die Kaufentscheidung für ein Elektrofahrzeug erleichtert.

Für die KFZ Versicherung gibt es aktuell noch keinen Online-Abschluss. Du kannst dir jedoch über die Website ein Angebot anfordern.

Rentenversicherung

Im Bereich Rentenversicherung gibt es folgende 3 Produkte:

Zusätzlich wird mittlerweile eine betriebliche Altersvorsorge mit den Durchführungswegen Direktversicherung und Unterstützungskasse angeboten.

In diesem Artikel wollen wir auf die Details der Produkte nicht näher eingehen. Wir können jedoch festhalten, dass alle Produkte gemeinsam haben, dass dein Geld in die nachhaltigen Pangaea Life Fonds angelegt wird.

Über die Plusrente der Bayerischen haben wir bereits einen ausführlichen Experten-Artikel geschrieben. Bei der Pangaea Life Plusrente handelt es sich um kein neues Produkt. Dein Geld wird hier einfach nachhaltig angelegt.

Im Gegensatz zur Pangaea Life Plusrente können Pangaea Life Invest und Pangaea Life Basis-Rente auch online abgeschlossen werden.

Nachhaltigkeit

Pangaea Life Fonds

Das Herzstück der Nachhaltigkeit von Pangaea Life sind die eigens für diese Versicherung aufgelegten Fonds.

Aktuell gibt es 2 Fonds. Den älteren der beiden Fonds Pangaea Life Blue Energy gibt es seit 2018 (den Vorgänger Pangaea Life Fonds sogar bereits seit 2017). Seither hat er bei Kosten von 1,14% (TER) eine jährliche Rendite von 8,4% erwirtschaftet. Die Volatilität liegt bei niedrigen 6% pro Jahr. Das Fondsvolumen beträgt 536,2 Mio. Euro (Stand: 30.09.2023).

Den zweiten Fonds Pangaea Life Blue Living gibt es erst seit Mitte 2021. Die Kosten liegen bei 1,14% (TER). Die Performance seit Auflage liegt bei 5,8% pro Jahr bei einer Volatilität von 5,6% pro Jahr. Das Fondsvolumen beträgt 154,3 Mio. Euro (Stand: 30.09.2023).

Bei der Basisrente ist nur eine Anlage in den Pangaea Life Blue Energy Fonds möglich. Bei der Investmentrente und der Plusrente kann (muss aber nicht) in beide nachhaltigen Fonds investiert werden.

Zum Vergleich: Ein MSCI World ETF hat in den letzten 4 Jahren bei Kosten von 0,15% (TER) eine Rendite von ca. 10% pro Jahr erwirtschaftet.

Bei den Pangaea Life Fonds handelt es sich jedoch um keine ETFs, sondern um aktiv gemanagten Fonds. Deshalb sind die Kosten im Vergleich zu einem ETF deutlich höher, jedoch für aktiv gemanagten Fonds in einem guten Bereich.

Da du diesen Experten-Artikel liest, beschäftigst du dich wahrscheinlich mit dem Bereich Nachhaltigkeit. Eine nachhaltige Anlage ist dir also wichtig, weshalb auch die Renditen nur schwer vergleichbar sind. Wahrscheinlich musst du bei einer Anlage in einen nachhaltigen Fonds Abstriche bei der Rendite machen. Das sollte dir bewusst sein.

Anlagestrategie

Der Pangaea Life Blue Energy investiert ausschließlich in Sachwerte aus dem Bereich der erneuerbaren Energien, wie z.B. Windparks, Laufwasserkraftwerke und Photovoltaikanlagen. Bei den Investments besteht eine 100%ige Transparenz, da in konkrete Projekte investiert wird, die jeder besuchen kann (auch virtuell).

Eine Übersicht der Projekte findest du auf der Website.

Alle Informationen zum Pangaea Life Blue Energy kannst du hier nochmal detailliert nachlesen.

Der neuere Pangaea Life Blue Living Fonds investiert in nachhaltige Neubau-Wohnimmobilien. Der Fokus liegt aktuell auf den Top 7 Metropolregionen in Deutschland. Theoretisch sind jedoch weltweite Investments möglich.

Hier findest du weitere Informationen zum Pangaea Life Blue Living Fonds.

Das Besondere an beiden Fonds ist, dass in konkrete, „anfassbare“ Sachwerte investiert wird. Dadurch ist möglicherweise das Verständnis für die Anlage einfacher als bei einem MSCI World ETF, welcher in rund 1.600 Firmen weltweit investiert.

In Zukunft sollen beide Fonds nicht nur im Versicherungsmantel der Bayerischen angeboten werden, sondern als normale Investmentfonds einer breiten Maße zur Verfügung stehen.

Aquila Capital

Aquila Capital ist der Asset- und Fondsmanager, welcher Pangaea Life bei der Verwaltung und Gestaltung des Blue Energy Fonds unterstützt. Das Unternehmen hat eine langjährige Expertise im Bereich nachhaltige Investitionen.

Empira

Bei Empira handelt es sich um den Asset- und Fondsmanager des Blue Living Fonds. Als Investmentmanager für Immobilieninvestments im deutschsprachigen Raum, setzt Empira auf nachhaltiges, soziales und ökologisches Wirtschaften.

Fazit zu Pangaea Life

Bei Pangaea Life bekommst du tatsächlich nachhaltige Versicherungen. Und davon gibt es auf dem Markt aktuell noch nicht so viele. Insbesondere die Pangaea Life Fonds sind hervorzuheben. Durch die 100%ige Transparenz kannst du genau sehen, in welche Projekte dein Geld investiert wird.

Falls dir der Bereich Nachhaltigkeit wichtig ist, solltest du dir diese Versicherung in jedem Fall näher anschauen.

Das alle Produkte außerhalb der Rentenversicherungen eingestellt wurden, deutet darauf hin, dass im Markt kein großer Bedarf für nachhaltige Versicherungen ist. Wir hatten jedoch bei der Analyse der Produkte bereits angemerkt, dass die Nachhaltigkeitsaspekte größer hätten ausfallen können.

Der Fokus von Pangaea Life liegt in Zukunft auf den beiden Fonds, welche übrigens 2023 von Assekurata als Deutschlands beste gemanagte Fonds ausgezeichnet wurden. Das scheint von außen betrachtet eine gute Entscheidung zu sein.

Kostenlose & unverbindliche Renten Online-Beratung

Jetzt Termin buchen